Start
Persönlichkeitsentwicklung
Angst
Entspannung
Ich für Sie
Honorar
Kontakt
Impressum


" LEBEN heißt nicht, zu warten bis der Sturm vorüberzieht, sondern lernen, im Regen zu tanzen"


Augenblicke...manchmal verhallen sie fast unbemerkt innerhalb eines Wimpernschlages...manchmal aber gibt uns das Glück eine Chance...und wir können sie eine Weile genießen...die Zeit zwischen diesen Augenblicken...heißt Leben...


Sich einfach in den Fluss des Lebens fallen zu lassen und zu vertrauen, ist manchmal ganz schön schwer. Sich treiben zu lassen, nicht wissend was in der nächsten Sekunde passiert, dazu gehört eine ganze Menge Mut.


Wir, das Leben und die Natur sind Eins. 


Wenn sie an einem gewissen Punkt im Leben angekommen sind, spüren viele Menschen  überdeutlich, „nicht mehr sie selbst“ zu sein. 

Sie fühlen sich unwohl, sind unzufrieden, chronisch unglücklich, fühlen schmerzlich dass ihnen etwas elementares fehlt, spüren den starken Wunsch nach einer Veränderung...

Vielleicht stellen sie sich viele existenzielle Fragen und suchen dringend nach Antworten. 

Dann gilt es, den wahren inneren Kern zu finden. Das wahre SO SEIN zu entdecken. Auf den leisen oder auch lauteren, dringlichen Ruf der eigenen Seele zu hören.

Sie tun das was sie tun lediglich „anderen zuliebe“. Sie verbiegen sich nach Strich und Faden wie eine Spirale, nur um geliebt, angenommen und akzeptiert zu werden. Weil sie sich nicht gut genug fühlen. Und sie verleugnen sich selbst. Sie verleugnen ihr wahres ICH. 

Sie pflegen ihre Mängel und versuchen diese innere Leere meist ergebnislos mit den „falschen“ Dingen zu füllen. 

Sie üben Druck aus und lassen sich erdrücken. Sie üben sich im Widerstand und kämpfen automatisch gegen alles an. Sie boykottieren sich quasi ständig selbst. 

Nur wenige Menschen schaffen es, wirklich bei SICH zu bleiben und den ur-eigenen Weg ihrer Seele zu gehen.

Deshalb ist bewusstes Leben und beständige Persönlichkeitsentwicklung so enorm wichtig. 

Denn Körper, Geist und Seele sind Eins. Und somit untrennbar miteinander verbunden.

Deshalb sollte immer ganzheitlich gedacht und gehandelt werden. Da ansonsten der Energiefluss blockiert wird und das Leben an sich nicht mehr frei fließen kann. 

Immer mehr Menschen befreien sich heute aus der Haltung des „Schlafens“.

Weil sie die Dinge hinterfragen. Und nicht mehr bereit sind immer nur zurückzustecken und sich für andere zu verbiegen. Die aufwachen und sich aktiv und bewusst verändern. Die nicht mehr passiv alles so hinnehmen wie es ist, sondern die den Ruf ihrer Seele wahrnehmen und ihn erhören. 

Den Weg Ihrer Seele zu gehen, bedeutet 'altes' hinter sich zu lassen und 'neues' zuzulassen.

Sich innerlich frei zu fühlen, ist ein unglaublich kraftvolles und machtvolles Gefühl. Eben es NICHT zu ignorieren was Sie WIRKLICH in Ihrem Leben wollen – sondern es auch offen zu LEBEN!

Da Ihre Seele wenn sie außer Balance geraten ist, Sie mit diversen Symptomen darauf aufmerksam macht. Sie schreit dann regelrecht auf, um sich Gehör zu verschaffen. Denn sie möchte Raum für sich haben. Raum sich zu entfalten und weiterzuentwickeln. Und schlußendlich um einfach zu SEIN. 

Ihre Seele verbindet sich automatisch mit den Menschen, den Dingen und den Seelen von denen sie lernen kann.

Alles was Sie unbewusst tun, ist ein Ruf Ihrer eigenen Seele. Ihres wahren Seins. 

Indem Sie sich selbst vertrauen, vertrauen Sie auch Ihrer Seele. Von ihr dürfen Sie sich führen lassen. Denn sie alleine kennt den wahren Weg. Sie 'müssen' nur lernen, die Melodie Ihres Herzens und Ihrer Seele wahrzunehmen und auf sie zu hören. 


Ich freue mich, Sie mit meiner Beratung ein Stück auf Ihrem individuellen Weg zu begleiten...

                                     Herzlichst , Ihre Iris Fischer                                       

                                                            

                       Hochsensibilität                    Blog                   Gefühle und Emotionen